Konzept - Aufgaben - Ziele

Konzept - Aufgaben - Ziele

Konzept - Aufgaben - Ziele

PrePaid-Wohnen e.V. i.G. Aufgabe Prepaid-Wohnen e.V. soll/gibt Menschen die Möglichkeit geben, kurzfristig und für bestimmte Zeit unkompliziert eine Unterkunft anzumieten. Ziele:Gründung eines e.V. i.G. ist am 15.10.2014 erfolgt, jetzt Eintrag in das Vereinsregister und Anerkennung der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt Erkelenz, Stand der Bearbeitung 15.10.2015 Die Steuernummer für die Körperschaft liegt nun vor 23.11.2015. Gründung einer WBG ab 2016 Gründung Bewohnergenossenschaft/en Gründung einer Stiftung ab Sommer 2016 Die PPW Organisationen sollen dann, nachhaltig bezahlbaren Wohnraum schaffen.Prepaid-Wohnen e.V. i.G. soll Menschen die Möglichkeit geben, kurzfristig und für bestimmte Zeit unkompliziert eine Unterkunft anzumieten. Die Strukturierung von: Verein Bewohnergenossenschaft/en WBG Stiftung soll Nachhaltig das soziale Engagement möglich machen. Der kommerzielle Teil von PrePaid-Wohnen unterstützt mit den Einnahmen den Verein. Sich nur auf Sponsoren und Spenden zu verlassen ist zu wenig um alles möglich zu machen.
Konzept - Aufgaben - Ziele von PPW

Wir über uns Konzept und Philosophie von PrePaid-Wohnen e.V. (i.G.)

Wir über uns Konzept und Philosophie von PrePaid-Wohnen e.V. (i.G.)

Wir über uns Konzept und Philosophie von PrePaid-Wohnen e.V. (i.G.)

Die Philosophie von PrePaid-Wohnen PrePaid-Wohnen (PPW) ist eine Oragnisation/Institution, die Menschen bei drohender Wohnungslosigkeit schnell und unkompliziert ein Dach über dem Kopf bietet. Das Projekt hebt sich jedoch deutlich von einem Hotel oder einer Pension ab. Im PPW wird familienähnlich zusammen gewohnt. Auf Wunsch wird zusammen gekocht, gegessen, geredet und gelacht. Jeder Bewohner hat ein eigenes Zimmer, auf das er sich jederzeit zurückziehen kann, wenn er seine Ruhe haben möchte. Dies kann auch beliebig gestaltet werden.
Wir über uns Konzept und Philosophie von PrePaid-Wohnen e.V. (i.G.)

PPW-Haus 2

PPW-Haus 2 Unterkunft

PPW-Haus 2

Gästezimmer, WG.-Zimmer, Hilfe für Menschen die schnell und unkompliziert eine bezahlbare Unterkunft benötigen, für Jobwechsler usw.. Wir brauchen den kommerziellen Part bei PPW um den Bereich soziales Engagement auf Dauer zu sichern. PrePaid-Wohnen Unterkünfte Gästezimmer, WG.-Zimmer, Hilfe für Menschen die schnell und unkompliziert eine bezahlbare Unterkunft benötigen, für Jobwechsler usw.. Wir brauchen den kommerziellen Part bei PPW um den Bereich soziales Engagement auf Dauer zu sichern. Posted by PrePaid-Wohnen e.V. on Montag, 17. August 2015 Google Es gibt verschienden Möglichkeiten bei uns für ein Zimmer Anzufragen, wir sind direkt hier über die Webseite zu erreichen und über: airbnb.com, booking.com, HRS, Twitter, Facebook, Google Plus, Gästezimmer Nr. 2 im PPW-Haus 2 in Erkelenz Haus in Erkelenz, Deutschland. Gästezimmer in unserem Haus mit hoher Ausstattung und Garten. Bad und Küche werden gemeinschaftlich genutzt. Im Wohnzimmer ist ein Kamin und direkter Zugang zum Garten. Fahrzeit bis zum Zentrum in Erkelenz mit Auto usw. 8-10 Minuten. Der Bus fährt... Schau
PPW-Haus 2 Unterkunft

Wohnprojekt Stadthaus Erkelenz

Wohnprojekt Stadthaus Erkelenz

Wohnprojekt Stadthaus Erkelenz Zentrum ab Oktober 2014 News 26.01.2015 Das Stadthaus ist zum 01.02.2015 gemietet, jetzt brauchen wir Unterstützung bei der Renovierung und Einrichtung. 2 Zimmer sind schon vergeben, die beiden Hilfesuchenden wohnen zurzeit mit in meiner Wohnung. Stand 23.09.2015 Das Stadthaus PPW 1 entspricht nicht mehr unseren Bedürfnissen, zu klein,
Wohnprojekt Stadthaus Erkelenz Zentrum ab Oktober 2014

Wohnen muss bezahlbar bleiben..

Wohnen muss bezahlbar bleiben Quelle: dbb Magazin | 09. September 2014

Wohnen muss bezahlbar bleiben..

Wohnen muss bezahlbar bleiben Quelle: dbb Magazin | 09. September 2014 11. September 2014 um 16:30 Quelle: dbb Magazin | 09. September 2014 Wohnen muss bezahlbar bleiben dbb Magazin: Der Bevölkerungsanteil der älteren, teils pflegebedürftigen Menschen wird weiterhin ansteigen. Die meisten von ihnen möchten so lange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung bleiben, doch bereits jetzt herrscht Mangel an altersgerechtem Wohnraum. Was werden Sie tun, um die Zahl dem Bedarf anzunähern?
Wohnen muss bezahlbar bleiben Quelle: dbb Magazin | 09. September 2014

Was Wir wie Finanzieren...

Was Wir wie Finanzieren...

Was Wir wie Finanzieren...

Informationen zu PPW. Information: Wir finanzieren uns ohne staatliche Hilfe. Die Miete für das Haus muss von uns vollständig aus eigener Kraft aufgebracht werden. Alle Renovierungskosten und Anschaffungen werden aus eigener Kraft bezahlt. Es ist kein Profitunternehmen! Die Zukunft für PrePaid-Wohnen e.V. muss gesichert werden durch Rücklagen die eventuell nach ein paar Monaten entstehen können. Wir sind bereit die Buchhaltung bei schriftlicher Anfrage offen zu legen. Der Vorstand bekommt keine Vergütung für die Arbeit. Es werden nur Kosten wie zum Beispiel Kosten für einen Mietwagen /Transporter für den Transport von Möbeln erstattet wenn ein Mitglied/Helfer dies vorab selbst finanziert hat.   Die brutto Kosten für das Haus belaufen sich zurzeit auf 1400,00 € wenn alle Kosten bezahlt sind.
Herzlich willkommen.

Konzept - Aufgaben - Ziele von PPW

PrePaid-Wohnen e.V. i.G. Aufgabe Prepaid-Wohnen e.V. soll/gibt Menschen die Möglichkeit geben, kurzfristig und für bestimmte Zeit unkompliziert eine Unterkunft anzumieten. Ziele:Gründung eines e.V. i.G. ist am 15.10.2014 erfolgt, jetzt Eintrag in das Vereinsregister und Anerkennung der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt Erkelenz, Stand der Bearbeitung 15.10.2015 Die Steuernummer für die Körperschaft liegt nun vor 23.11.2015. Gründung einer WBG ab 2016 Gründung Bewohnergenossenschaft/en Gründung einer Stiftung ab Sommer 2016 Die PPW Organisationen sollen dann, nachhaltig bezahlbaren Wohnraum schaffen.Prepaid-Wohnen e.V. i.G. soll Menschen die Möglichkeit geben, kurzfristig und für bestimmte Zeit unkompliziert eine Unterkunft anzumieten. Die Strukturierung von: Verein Bewohnergenossenschaft/en WBG Stiftung soll Nachhaltig das soziale Engagement möglich machen. Der kommerzielle Teil von PrePaid-Wohnen unterstützt mit den Einnahmen den Verein. Sich nur auf Sponsoren und Spenden zu verlassen ist zu wenig um alles möglich zu machen. Read More

Wir über uns Konzept und Philosophie von PrePaid-Wohnen e.V. (i.G.)

Die Philosophie von PrePaid-Wohnen PrePaid-Wohnen (PPW) ist eine Oragnisation/Institution, die Menschen bei drohender Wohnungslosigkeit schnell und unkompliziert ein Dach über dem Kopf bietet. Das Projekt hebt sich jedoch deutlich von einem Hotel oder einer Pension ab. Im PPW wird familienähnlich zusammen gewohnt. Auf Wunsch wird zusammen gekocht, gegessen, geredet und gelacht. Jeder Bewohner hat ein eigenes Zimmer, auf das er sich jederzeit zurückziehen kann, wenn er seine Ruhe haben möchte. Dies kann auch beliebig gestaltet werden. Read More

Wohnbaugenossenschaft WBG-Konzept und Ziele

Die eingetragene Genossenschaft (eG): Spezifika und Vorteile► Die eG ist allein und ausschließlich der Förderung der Interessen ihrer Mitgliederverpflichtet.► Die Geschäftstätigkeit der Genossenschaft kann sich dabei auf wirtschaftliche,kulturelle oder soziale Ziele richten.► Mitglieder einer eG sind in der Regel auch die Kunden bzw. Nutznießer derLeistungen des genossenschaftlichen Unternehmens.► Die eG ist eine demokratische Gesellschaftsform. Jedes Mitglied hat eine Stimme– unabhängig von der Höhe der Kapitalbeteiligung. Dies schützt vor der DominanzEinzelner und sichert die Unabhängigkeit von externen Interessen.► Die eG bietet somit hohen Schutz vor Spekulationen.► Die eG ist eine juristische Person, die mit Eintragung in das Genossenschaftsregistereine eigene Rechtspersönlichkeit erlangt.► Zur Gründung einer eG sind bereits drei Personen ausreichend.► Die eG hat grundsätzlich drei Organe: Vorstand, Aufsichtsrat und Generalversammlung.Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats müssen selbstMitglied der eG sein. Kleine Genossenschaften bis zu 20 Mitglieder können aufeinen Aufsichtsrat verzichten.► Die eG ist eine flexible und dadurch stabile Rechtsform. Ein- und Austritt vonMitgliedern sind problemlos ohne notarielle Mitwirkung oder Unternehmensbewertungenmöglich.► Mitglieder einer eG können natürliche und juristische Personen werden.► Mitglieder einer eG haften nur mit ihrer Kapitalbeteiligung, wenn in der Satzungeine Nachschusspflicht ausgeschlossen wird.► Mitglieder einer eG haben beim Ausscheiden einen Anspruch auf Rückzahlungihres Geschäftsguthabens gegen die eG. Es ist keine Read More
  • 1
  • 2

Anmeldung für Mitglieder

Anmeldung für neue Interessenten und registrierte Mitglieder von PPW.

Spenden an PPW

Responsive PPW Page Copyright (c) 2014 - 2016 PPW