Gründungsprotokoll von PrePaid-Wohnen e.V. 15.10.2014

Gründungsprotokoll von PrePaid-Wohnen e.V. 15.10.2014

Schriftführerin Petra Slugocki-Vogel

P r o t o k o l l

Es versammelten sich heute,
am 15.10.2014,  um 20:00  Uhr in 41812 Erkelenz
die in der Anwesenheitsliste (Anlage 1) namentlich und mit Anschrift eingetragenen, die unterschriebenen Beitrittserklärungen mit Anschrift und Geburtsdatum lagen/liegen vor. Es waren 5 Personen von 7 Mitgliedern anwesend.

Elke Wirtz eröffnete die Versammlung und erläuterte den Zweck der Zusammenkunft. Es soll der Verein PrePaid-Wohnen e.V. gegründet werden.

Mit Einverständnis aller Anwesenden

übernahm Elke Wirtz die Versammlungsleitung und Petra Slugocki-Vogel die Protokollführung.

Die Versammlungsleitung schlug als Tagesordnung vor:

  1. Aussprache zur Gründung eines Vereins,
  2. Diskussion eines Satzungsentwurfs und Verabschiedung der Vereinssatzung,
  3. Wahl des Vereinsvorstandes,
  4. Festsetzung der Gebühren, Aufnahmegebühr und der Mitgliedsbeiträge aktuelle Beitragsordnung für das kommende
    Geschäftsjahr.
  5. Zukünftige Kommunikationsform für Einladungen usw. per E-Mail
  6. Abstimmungen dir vor der nächsten Mitgliederversammlung gemacht werden, werden per Verteiler mit Rückantwort per E-Mail, Fax oder Post mit Unterschrift des Mitgliedes geregelt, dies wurde einstimmig beschlossen
  7. Anmeldung des Vereins und weiteres Vorgehen, dies wurde einstimmig beschlossen
  8. die konstituierende Mitgliederversammlung findet am 15.01.2015 in Erkelenz statt, dies wurde so von einstimmig beschlossen

Anmeldung des Vereins und weiteres Vorgehen,
Die Anwesenden stimmten der Tagesordnung zu.

TOP 1:

Die Motive zur Gründung des Vereins und die durch ihn verfolgten Ziele erläutert, siehe Satzung vom 15.10.2014.

TOP 2:
Der Satzungsentwurf wurde vorgelesen.

– Vorlesung der Satzung durch Hr. Marc Jansen , sowie Erläuterung verschiedener Inhalte durch Frau Elke Wirtz

Nach eingehender Diskussion stellte die Versammlungsleitung die sich aus der Anlage ergebende Satzung zur Abstimmung.
Die Abstimmung erfolgte durch Handzeichen.

Das Ergebnis der Abstimmung:
5 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen und 0 Enthaltungen.

Der Vorschlag zur Gründung des Vereins und die Satzung wurden somit angenommen. Es gehören dem neu
errichteten Verein PrePaid-Wohnen e.V.

Mitglieder die Teilgenommen haben:

  1. Elke Wirtz
  2. Perta Slugocki-Vogel
  3. Hermann-Josef Milz
  4. Petra Spicker
  5. Marc Jansen

die der Satzung einstimmig zugestimmt haben, als Gründungsmitglieder an. Die Gründungsmitglieder unterschrieben die Satzung.

TOP 3:
Die Wahl der Vorstandsmitglieder wurde durch Handzeichen durchgeführt und hatte
folgendes Ergebnis:
1. Vorsitzende:
… Elke Wirtz, Geburtsdatum: 16.12.1961, Anton-Raky-Alle 32, 41812 Erkelenz, 5 Ja- Stimmen, _0 Enthaltungen, __0__ Nein-Stimmen
Stellvertretender Vorsitzende:
… Petra Slugocki-Vogel,Geburtsdatum: 04.08.1973, Tilsiter Str. 8, D-41837 Wegberg, 5 Ja- Stimmen, 0 Enthaltungen, 0 Nein-Stimmen
Schatzmeisterin und Protokollführung
… Petra Slugocki-Vogel, Geburtsdatum: 04.08.1973 Tilsiter Str. 8, D-41837 Wegberg, 5 Ja- Stimmen, 0 Enthaltungen, 0 Nein-Stimmen

Pressearbeit

Elke Wirtz, Geburtsdatum: 16.12.1961, Anton-Raky-Alle 32, 41812 Erkelenz, 5 Ja- Stimmen, 0 Enthaltungen, 0 Stimmen

Hermann-Josef Milz, Geburtsdatum: 06.04.1958, Am Nußberger Pfad 19, 50827 Köln, 5 Ja  Stimmen, 0 Enthaltungen, 0 Nein-Stimmen

Beisitzer/innen

  • Petra Spicker, Mönchengladbach
  • Marc Jansen, Erkelenz
  • Hermann-Josef Milz, Köln

Die Gewählten erklärten auf Nachfrage, dass sie die Wahl annehmen.

Die Wahlleitung bestätigt mit unten stehender Unterschrift, daß die ordnungsgemäße Wahl des neuen PrePaid-Wohnen e.V. Vorstandes, Wahlleitung Elke Wirtz, Schriftführer Petra Slugocki-Vogel korrekt erfolgt ist.

Der neue Vorstand von PrePaid-Wohnen e.V.
TOP 4:
Mit Zustimmung aller Anwesenden wurde folgendes weiteres Vorgehen beschlossen:
Der Vorstand sorgt bis zur Eintragung des Vereins im Vereinsregister nur für die Einrichtung eines Vereinskontos, der
Registeranmeldung (Beauftragung eines Notars, Zahlung der Gerichtskosten) und erledigt
keine anderen Geschäfte. Die Vereinsmitglieder werden umgehend von der Eintragung im
Vereinsregister informiert. Für die Finanzen wird ein Konto bei einer Bank von der Schatzmeisterin Petra Slugocki-Vogel wie oben eingerichtet.
TOP 5:
a) Diskussion über den Entwurf der Beitragsordnung:

– Erläuterung der Beitragsordnung durch Frau Elke Wirtz

– Frau Wirtz bat um Abstimmung über die Gestaltung und Staffelung der Mitgliedsbeiträge, die anwesenden Mitglieder haben einstimmig dieser Regelung zugestimmt

– Vorschlag der anwesenden Mitglieder, Rentner zahlen 40,- € / jährlich bei einem Einkommen unter 1000,- € oder Antrag auf Ermäßigung bis hin zur Befreiung

– § 3 der Beitragsordnung Gebühren: /Verweis Satzung ab §7

–   Für Hilfebedürftige kann die Nutzung von Lagermöglichkeiten und Räumlichkeiten innerhalb 2 Monaten kostenlos erfolgen, hier können Möbel untergebracht werden, sofern freie Kapazitäten vorhanden sind.

– Beantragung Vereinsfahrzeug , Nutzung, Kosten, Gebühren, Pauschale, KM-Begrenzung sowie die Nutzung vom KFZ für Mitglieder und Hilfebedürftige als Tagesordnungspunkt für die Sitzung am 15.01.2015

– per Verteiler kann abgestimmt werden, wenn es vor dem 15.01.15 zur Anschaffung eines Fahrzeuges kommt

– Punkt ¼ wird ersatzlos gestrichen

– Vorschlag der anwesenden Mitglieder und er Schatzmeisterin, einstimmig wurde die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3,50 € aus dem Entwurf  Beitragsordnung gestrichen, sowie Staffelung der Mahngebühren nach Mahnstufe 1-3

– Vorschlag der Schatzmeisterin, Interessenten, die Informationen über den Verein auf dem Postweg erhalten möchten müssen eine Bearbeitungsgebühr von 1 ,- € zahlen

Auf Vorschlag der Schatzmeisterin beschloss die Versammlung einstimmig, dass die aktuelle Beitragsordnung gilt wie oben beschlossen.

Die anwesenden Mitglieder und der und der Vorstand haben die Beitragsordnung in der neue Fassung vom 15.10.2014 einstimmig beschlossen.

TOP 6:

Verschiedenes:

a) Die Nutzung vom KFZ für Mitglieder und Hilfebedürftige als Tagesordnungspunkt für die nächste Sitzung am 15.01.2015

b) Terminabstimmung zur konstituierenden Mitgliederversammlung am 15.01.2015 ist beschlossen

b) Abstimmung über Versendung von Einladungen per E-Mail wurde einstimmig beschlossen

 

Weitere Anlagen zum Protokoll:

Nr.: 1 Satzung vom 15.10.2014

Nr.: 2 Beitragsordnung vom 15.10.2014

Nr.: 3 Anwesenheitsliste

 

 

Die Versammlung wurde gegen 22:30 Uhr geschlossen.
… Erkelenz, 15.10.2014

 

___________________________________                     ____________________________________
Unterschrift, Name  Elke Wirtz                            Unterschrift, Name Petra Slugocki-Vogel
Versammlungsleitung                                         Protokollführung

 

Das ist eine Kopie vom Original kann mit Unterschrift bei uns angefordert werden.

Anruf via Mobil