Home

Sponsoring wir stellen Sie ins Rampenlicht bei unseren Kampangnen

Sponsoring wir stellen Sie ins Rampenlicht bei unseren Kampangnen Kontakt für Fragen Elke Wirtz 01522-4672106 mit WhatsApp

https://prepaid-wohnen.de/sponsoren/

Sponsoren ein Mehrwert für Ihr Unternehmen und für unsere sozaile Arbeit.

Wohnprojekte

Wohnprojekte Wohnprojekte

website

PPW-Haus 3 wurde am 19.05.2016 beim Amtsgericht Erkelenz ersteigert Erste Arbeiten am Haus Mai/Juni 2016 Haus vom grünen Bewuchs befreit, Wasserschaden im Flur und Badbereich behoben, Haus Golkrath Wand in der alten Diele gegenüber vom Bad. November 2016 Wir reißen alles raus damit das Haus von Grund auf erneuert wird. Wasserrohre, Elektrik, Heizungsrohre, alte Zimmerdecken usw. Verlauf: bis Ende August 2016 werden die Formalien mit dem Investor abgeschlossen sein. Am 26.08.2016 wurde der Eintrag in das Grundbuch zur Sicherung des zinslosen Darlehens vom Investor aus Frankfurt beim Amtsgericht Erkelenz eingereicht. Sobald der Eintrag erfolgt ist kann der Investor die Zahlung an den alten Gläubiger vornehmen. Danach können wir das Haus auch in den Besitz nehmen und Sanieren. Plan ist es im Dachgeschoss beide Zimmer für Unterkunft zu vermieten an Menschen, die schnell und unkompliziert eine Unterkunft benötigen. Im Erdgeschoss wird alles neu gemacht und die Außenwände werden gegen Wasser abgedichtet. November 2016 Wir reißen alles raus damit das Haus von Grund auf erneuert wird. Wasserrohre, Elektrik, Heizungsrohre, alte Zimmerdecken usw. Projektverlauf: Grundbucheintrag ist im Oktober 2016 erfolgt. Sanierung vom Haus ist seit November 2016 in vollem Gange. Dezember 2016 Die neuen Fenster werden noch in diesem Monat alle eingebaut. Die alten Zimmerdecken sind zum größten Teil raus gerissen. Alle Wasserleitung werden gegen neue ersetzt. Alle Kabel im Haus werden ausgetauscht und es werden neue Steckdosen eingebaut. Das neue Bad bekommt neuen Putz und wird neu installiert. Januar 2017 erstmal Pause am Bau, der Investor hat letztes Jahr nicht das im Grund eingetragene Kapital eingezahlt. Jetzt heisst es Handeln. 12. Oktober 2017 Nach langen Verhandlungen mit der Bausparkasse konnte ich das Haus nun selbst Finanzieren. Ab sofort gehen die Sanierungsarbeiten weiter. Wir haben einen Statiker, einen Bauingenieur, einen Archikten aus Aachen für die Planung und Kontrolle der Sanierung.

Spenden

Spenden Spenden an den Verein

website

Unser Wohnprojekt gegen Wohnungsnot und dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! Wir brauchen für unser Wohnprojekt in Erkelenz Geld für Sanierungsarbeiten und um laufende Kosten decken zu können, die bei jedem Verein vorkommen, wie zum Beispiel Steuerberater, Telefonkosten, Benzingelder. Das Haus wurde ersteigert, ich selbst investiere auch viel Zeit, Herzblut und Gelder in dieses Wohnprojekt, um Menschen in Wohnungsnot zu helfen. Seit 2009 bin ich ehrenamtlich in der Politik tätig. Der Grundstein zu diesem Verein wurde in 2013 gelegt. Dort habe ich mich erstmals mit dem Thema Wohnungsnot beziehungsweise Wohnungsmangel auseinandergesetzt. Im Jahre 2013 hat mich eine Freundin kontaktiert, die plötzlich ohne Wohnung war und auf die Schnelle keine neue Unterkunft finden konnte. Aus dieser Erfahrung heraus habe ich im Jahre 2014 diesen Verein gegründet. Mit einem Betrag Ihrer Wahl, Helfen Sie uns das zu ermöglichen. Das ist ein Herzensprojekt und bedarf Ihrer aller Unterstützung.

Mitglied Förderer werden

Mitglied Förderer werden Mitglied Förderer werden

website

Unterstützen Sie uns – Wohnungslosigkeit kann jeden treffen. Es gibt Situationen im Leben da kommt die Abwärtsspirale und wirkt wie ein Sog nach unten. Wir haben viele Ideen und Möglichkeiten, wie wir Menschen mit drohender Wohnungslosigkeit wieder ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen können. Dafür brauchen wir Sie als Unterstützung. Wie können Sie Helfen? Haben Sie Zimmer die Sie dem Verein zur Verfügung stellen können? Kosten für Strom, Wasser usw. können erstattet werden. Möchten Sie inaktiv bleiben, kein Problem, da wir auch Unterstützung durch Spenden brauchen. Bereits ab 5,00 Euro monatlich können Sie unsere Projekte mit einer Mitgliedschaft dauerhaft unterstützen. Sie möchten ehrenamtlich im Team mitwirken, dann sind Sie herzlich willkommen. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an dann Sprechen wir über die Möglichkeiten. Es gibt die Möglichkeit Arbeitsgruppen zu Bilden die dann auch weitere Soziale Projekte aktiv betreut. Beispiel: Wohnprojekte mit Organisieren, bei der Sanierung vom Haus Golkraht Helfen, Frauenhaus einrichten, Sponsoren suchen usw. weiteres dazu auf der Webseite https://prepaid-wohnen.de/mitglied-werden/

 

[WPSM_INFOBOX id=756]

Anruf via Mobil