Spenden an den Verein PrePaid-Wohnen e.V.i.G.

Verwendungszwecke Ihrer Spenden:

  • Anmietung von Immobilien für Unterkunft für Menschen die schnell und flexibel eine Unterkunft benötigen
  • Kauf von Immobilien bei Bedarf Umbau für barrierefreien Wohnraum für behinderte Menschen
  • geplantes Projekt ist ein Frauenhaus im Kreis Heinsberg und/oder Aachen
  • Ein Kfz unterhalten
  • Gebühren bezahlen für GEZ usw.
  • Unterhalskosten der Immobilie/n
  • Hilfe für Menschen die durch Wohnungsbrand, Hochwasser usw. einen Neustart machen müssen
  • Gründung der Stiftung PPW

Das System vom Staat reicht nicht mehr aus, um schnell HELFEN zu können!

Es ist soweit PPW geht nach erfolgreichem Start in 2014 den nächsten Schritt.

PrePaid-Wohnen e.V. i.G. Informationen zu Projekten, Spenden, Sponsoring, Gründung der WBG und der PPW-Stiftung 

Die PPW-Stiftung soll als Träger die finanzielle Sicherheit von PrePaid-Wohnen e.V. i.G. gewähren.
PrePaid-Wohnen e.V. (i.G. PPW) kann nach der Gründung mit der Stiftung, die Organisation des gesamten Konzeptes global Steuern und bei Bedarf Arbeitsplätze einrichten.
Die Unabhängigkeit von staatlichen Mitteln und von Banken ist wichtig für eine freie Arbeit wichtig, ohne Kompromisse machen zu müssen.

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Wie können Sie helfen?

Werden Sie Unterstützer/in als:
• Sponsor
• Spender/in
• Mitglied
Unterstützen Sie uns Wohnungslosigkeit kann jeden treffen.

Es gibt Situationen im Leben, da kommt die Abwärtsspirale und wirkt wie ein Sog nach unten. Wir haben ein gutes Netzwerk aufgebaut und die Möglichkeiten, Menschen drohende Wohnungslosigkeit abzuwenden oder aufzuheben und können Menschen wieder ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Die PPW Organisationen/Träger sollen jetzt und in Zukunft, nachhaltig bezahlbaren Wohnraum schaffen und vor Wohnungslosigkeit bewahren. Menschen mit geringem Einkommen sind die Verlierer bei dem aktuellen Stand auf dem Wohnungsmarkt.
Zu unserer Arbeit gehört unter anderem Hilfe zur Selbsthilfe auch im menschlichen Bereich.
PrePaid-Wohnen e.V. gibt Menschen die Möglichkeit, kurzfristig und für bestimmte Zeit unkompliziert eine Unterkunft zu bekommen.
Die Unterkunftskosten müssen von dem/der Bewohner/in oder Familie im Rahmen der Kostendeckung bezahlt werden, damit PrePaid-Wohnen e.V. die Wohnmöglichkeiten auch finanzieren kann, Spenden alleine reichen nicht.
Die Struktur/Organisation von PPW soll sich mit der Zeit so aufbauen, dass überall in den Städten im In-und Ausland, Ortsgruppen von PPW entstehen, die Ortsgruppen werden alle organisatorischen Aufgaben vor Ort wahrnehmen und Aktivitäten durchführen um PPW auch finanziell durch Sponsoren und Spenden handlungsfähig zu halten und weitere Projekte möglich zu machen.

Weitere Projekte sind in der Planung. Aktuelles Projekt PPW-Haus 3 in Erkelenz
Sind Sie für die Realisierung mit im Boot?
Wir brauchen wir Sie als Unterstützung.  

Wie können Sie helfen?

Unser über unseren Partner ALTRUJA bekannt aus Spendenaktionen unter anderem mit RTL

Über PayPal Spenden

Spenden über PayPal https://www.paypal.me/prepaidwohnen

 

Unser Wohnprojekt gegen Wohnungsnot und dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!

Wir brauchen für unser Wohnprojekt in Erkelenz Geld für Sanierungsarbeiten und um laufende Kosten decken zu können, die bei jedem Verein vorkommen, wie zum Beispiel Steuerberater, Telefonkosten, Benzingelder. Das Haus wurde ersteigert, ich selbst investiere auch viel Zeit, Herzblut und Gelder in dieses Wohnprojekt, um Menschen in Wohnungsnot zu helfen.

Seit 2009 bin ich ehrenamtlich in der Politik tätig. Der Grundstein zu diesem Verein wurde in 2013 gelegt. Dort habe ich mich erstmals mit dem Thema Wohnungsnot beziehungsweise Wohnungsmangel auseinandergesetzt. Im Jahre 2013 hat mich eine Freundin kontaktiert, die plötzlich ohne Wohnung war und auf die Schnelle keine neue Unterkunft finden konnte. Aus dieser Erfahrung heraus habe ich im Jahre 2014 diesen Verein gegründet.

Mit einem Betrag Ihrer Wahl, Helfen Sie uns das zu ermöglichen. Das ist ein Herzensprojekt und bedarf Ihrer aller Unterstützung.

Für Fragen zu PPW und zu den oben genannten Themen wenden Sie sich gerne an:
Elke Wirtz
Gründerin und 1. Vorsitzende

Telefon mit WhatsApp 01522-4672106

Projekt PPW Haus 3





 

 

Anruf via Mobil