UNTERKUNFTSKOSTEN FÜR HARTZ IV-EMPFÄNGER Kommunen zahlen Millionen für Bedürftige. 22. Februar 2017

UNTERKUNFTSKOSTEN FÜR HARTZ IV-EMPFÄNGER
Kommunen zahlen Millionen für Bedürftige. 22. Februar 2017

Die Kommunen geben für die Wohnkosten bedürftiger Menschen trotz gestiegener Bundeszuschüsse weiterhin dreistellige Millionensummen aus. Im vergangenen Jahr mussten sie für die Kosten der Unterkunft von Hartz-IV-Empfängern 224,8 Millionen Euro aufbringen. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor, die gestern veröffentlicht wurde.

Den ganzen Artikel weiter Lesen>

Bericht Quelle www.svz.de

Foto dpa

Anzeige

Anzeige